Zuletzt veröffentlicht
 

Tag 15

Spreewelle 150

@Kathi


„The Changing Of The Light (Unplugged)“
Justin Sullivan


Kathi, Du Spreewelle-Fan seit fast erster Stunde. Wo soll man da nur anfangen? Am besten am Anfang. Es war 2002 und ein sehr bestimmt dreinblickender Justin Sullivan präsentierte in Berlin neben seiner altbekannten Zahnlücke erstmals eine ordentliche Frisur.

Die New Model Army hat mich früher nie wirklich mitgenommen. Als harmonieverliebter Indiesnob brauchte es ein paar Jährchen Erfahrung bis diese karge Dringlichkeit ihren dann aber sehr direkten Weg zu mir gefunden hat. „The Changing Of The Light“ ist eine gute Blaupause für das völlig unironische Sendungsbewusstsein des charismatischen Briten. Nicht viele Worte und kaum Akkorde braucht Sullivan, um in dieser noch mal persönlicheren, fast schon unangenehm direkteren Unplugged-Version von 2003 sein typisch traurig-apokalyptisches Songgemälde zu malen.


Song auf Youtube
Zurück zur Übersicht