Kommt nicht oft vor, dass ein Stück so schnell einschlagen kann. Geradezu perfekt passt sich „Boundaries“ von Kyte in die aktuelle Großwetterlage. Die Melancholie des Herbstes eingefangen mit minimalistischem Einsatz von Melodie, Instrumenten und Worten. Dahinter steckt das Label „Erased Tapes“ vom Britdeutschen Robert Rath. Kytes Debut ist ab sofort erhältlich. Und für die sparsamen Zweifel gibt’s den Track des Monats als legalen Download auf Kytes Homepage. Vorbildlich.

Und hier geht’s zum Download (Klick)

2.360 Comments

Leave a Reply


Newsletter abonnieren