Tekkialarm auf Spreewelle. Ich bin geflasht. Minority Report lebt. Ganz ohne Lötkolben, Handschuhen mit Glühbirnen oder Wii-Fernbedienungaufbohren. Einfach mit der iCam. Das ganze heißt FluidTunes und ist noch mehr lustig als praktisch. Ein schnucklig-kleines Programm, das einen dazu animiert, die ITunes-Alben-Bibliothek auf Vordermann zu bringen. Und schwupps hat das nächste Wochenende eine Zwanghandlungsaktivität dazubekommen. Zum Enstpannen nach dem CrazyDance. (via fscklog)


FluidTunes from Majic Jungle Software on Vimeo.

One Comment

Leave a Reply


Newsletter abonnieren