Tekkialarm auf Spreewelle. Ich bin geflasht. Minority Report lebt. Ganz ohne Lötkolben, Handschuhen mit Glühbirnen oder Wii-Fernbedienungaufbohren. Einfach mit der iCam. Das ganze heißt FluidTunes und ist noch mehr lustig als praktisch. Ein schnucklig-kleines Programm, das einen dazu animiert, die ITunes-Alben-Bibliothek auf Vordermann zu bringen. Und schwupps hat das nächste Wochenende eine Zwanghandlungsaktivität dazubekommen. Zum Enstpannen nach dem CrazyDance. (via fscklog)


FluidTunes from Majic Jungle Software on Vimeo.

Leave a Reply


Newsletter abonnieren