Sommer. Auto. Offenes Fenster. Dicke Eier. Kaum ein Monat empfiehlt sich so sehr für die Musikrichtung „Rhytmus und Dichtung“ wie der August. An sich ist auch schon seit langer Zeit geplant, mal ein ordentliche Hip-Hop-Kompilation zusammenzustellen. Allein es fehlt die Zeit. Aber nicht die Tracks! Für die August-Kompilation wurde bereits jetzt ein ordentlich tiefgelegtes Hip-Hiop-Dreigestirn bereitgestellt. Und da Musik sich besser mit Tönen als mit Worten erklärt: Bitteschön:

CLIPSE ft. PHARELL: I’m Good

THE ROOTS: How I Got Over

DOC BROWN ft. NATALIE WILLIAMS: Blighty

Gibt’s hier

… und schließlich, damit sich der Kreis zur Blog-Eintrag-Titelgebung schließt:

Peace!

62 Comments

Leave a Reply


Newsletter abonnieren