Weil mogeln verboten ist, muss es auch für den regulären Dezember eine reguläre Spreewelle geben. War aber gar nicht schwer: Viele Jahresbestenlisten dienten der Inspiration, bisher Unerhörtes noch schnell zu archivieren. Damit dann in den nächsten Tagen – auch ganz regulär – die eigene Jahresbestenliste veröffentlicht werden kann.  


Fast konzeptalbumhaft werden sowohl die erste als auch die zweite Seite der 92-er Spreewelle eingeläutet mit dem selben Interpreten und sogar dem selben Song – einmal als Studio- und einmal als Liveversion. Soviel Lorbeeren gibt’s selten. Rhye hat es verdient. Und ist die Stellvertretung für die nicht ganz wenigen Tracks aus 2012, die nur dank der Best-Of-Listen überhaupt ausfindig gemacht und dann auch gleich für glänzend befunden werden.





Weil ein wenig kränklich und weil ja auch schon ganz bald die Jahresendabrechnung folgt, bleiben wir diesmal ein wenig kurz angebunden. Zum freshesten Shit gehören diesmal:

Haim – Forever

Jessie Ware – Wildest Moments

Panama – It’s Not Over

The Lumineers – Ho Hey



Und beim Jahresendputz wiedergefunden:

The Naked And The Famous – The Sun

Travis – Writing To Reach You

Electric Guest – Eyes Without A Face

The Go Team – Grip Like A Vice

Yeah Yeah Yeahs – Heads Will Roll

[vc_separator type=’full_width‘ position=’center‘ color=’#a6a6a6′ thickness=’1′ up=“ down=“]

Seite 1

 

[unordered_list style=“number“ number_type=“circle_number“ animate=“no“]
  • Rhye The Fall
  • Tame Impala Feels Like We Only Go Backwards
  • The Go! Team Grip Like A Vice
  • The Naked And Famous Punching In A Dream
  • Yeah Yeah Yeahs Heads Will Roll
  • Panama It’s Not Over
  • Tiga Gentle Giant
  • New Navy Zimbabwe (Flume Remix)
  • Jessie Ware Wildest Moments
  • Haim Forever
  • Electric Guest Awake
  • Ewert and The Two Dragons Good Man Down
  • The Lumineers Ho Hey
  • The Vaccines I Always Knew
  • Anthony Green Slowing Down
  • Tift Merritt Papercut
  • Sondre Lerche Private Caller
  • Neon Trees Everybody Talks
  • Biffy Clyro Black Chandelier
  • I am in love Call me an animal
[/unordered_list]

Seite 2

 

[unordered_list style=“number“ number_type=“circle_number“ animate=“no“]
  • Rhye The Fall (Live)
  • The Naked And Famous The Sun
  • Joan As Police Woman Christobel
  • Kathleen Edwards Change The Sheets
  • The Mouse Folk Where We Stay
  • Alex Clare Too Close (Unplugged)
  • Travis Writing To Reach You
  • Snowstar Records Curt
  • Harry Nillson I’ll Be Home
  • Mumford And Sons Not With Haste
  • The Lumineers Stubborn Love
  • Gregory Alan Isakov Big Black Car
  • PEACE California Daze
  • Bryan John Appleby Honey Jars
  • Big Deal Talk
  • Electric Guest Eyes Without A Face (Billy Idol Cover)
  • Gem Club 252
  • St. Lucia All Eyes On You
  • Germany Germany Departure
[/unordered_list]
[vc_separator type=’full_width‘ position=’center‘ color=’#a6a6a6′ thickness=’1′ up=“ down=“]

[latest_post post_number_per_row=’3′ rows=’1′ order_by=’date‘ order=’DESC‘ category=’kompilationen‘ text_length=“ title_tag=“ enable_video=’yes‘]


Newsletter abonnieren